Veröffentlicht am

Licht aus – Buttons an! dailybuttons leuchtet wieder…

25mm Buttons Glow In The Dark

Endlich sind sie zurück: Unsere Glow-In-The-Dark Buttons.

Halloween, eine dunkle Bar, ein Konzert, eine Party…Es gibt viele Möglichkeiten um mit diesen Buttons einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Deine Message wird jetzt am Tag und in der Nacht zu sehen sein.

Wir bieten die Glow-In-The-Dark Buttons in 25mm und 31mm an….weitere Größen werden folgen.

Gibt es irgendetwas zu beachten?

Das Wichtigste beim Erstellen Deiner Glow-In-The-Dark Vorlage ist, dass die weißen Bereiche des Designs leuchten.
Fette Schriften, Linien und andere Bildelemente kommen bei den Glow-In-The-Dark Buttons besser zur Geltung, als feine Details. Sei also mutig und benutze dicke Linien!

Auch wenn wir 4-farbig auf die Folien drucken können, ist der Leuchteffekt bei Schwarz-Weissen Motiven deutlich besser.

Wenn Du kein Grafikprogramm besitzt, dann kannst Du Dein Motiv einfach mit unserem Buttondesigner erstellen.

Viel Spaß und auf viele leuchtende Buttons…

Veröffentlicht am

Express wird günstiger

Liebe Leute, wir haben mit DHL verhandelt und konnten so unseren Expressversand günstiger machen. Ein Expresspaket innerhalb Deutschlands kostet jetzt nur noch 14,99Euro (brutto). Vorher hat dies 17,85Euro gekostet.

Unsere Buttons machen wir weiterhin im Expresstempo. Die oben genannte Leistung bezieht sich nur auf die Versandzeit von DHL. Normalerweise schaffen sie es in Deutschland in 2-3 Tagen…aber leider nicht mit Garantie. Das Expresspaket ist am nächsten Werktag bei Euch.

Veröffentlicht am

Buttons designen mit dem Buttondesigner

Unser Buttondesigner öffnet sich jetzt mit verschiedenen Ebenen. Es gibt eine Hintergrundebene, damit Ihr einfach die Hintergrundfarbe des Button ändern könnt. Außerdem steht ein runder Beispieltext darauf. Das waren die beiden Punkte zu denen wir immer wieder Anfragen bekommen haben.

Die Ebenen lassen sich ändern, bearbeiten oder löschen. Jetzt habt Ihr es noch einfacher beim erstellen Eures Motives.

Veröffentlicht am

Neue Buttons und Verpackungen

Wir haben einige neue Produkte ins Sortiment aufgenommen:

3er Buttonset 37mm

Unsere alten 4er & 6er Blistersets werden nun abgelöst von einem neuen Set für 3 x 31mm oder 3 x 37mm Buttons.

Die Buttons sind auf der Karte fixiert und durch einen Folienbeutel geschützt. An der oberen Seite befindet sich eine Eurolochung zum Aufhängen der Sets.

 

 

Magneten, Magneten, Magneten….Wer nicht auf Löcher in der Kleidung steht bekommt von nun an auch die 31mm Buttons und 37mm Buttons mit einem Kleidungsmagneten auf der Rückseite.

An den Kühlschrank oder die Metallpinnwand könnt Ihr jetzt auch unseren 37mm Button mit Magnet heften.

31mm Kleidungsmagnet 337mm Button Kleidungsmagnet37mm Buttons Magnet

 

 

 

 

Viel Spaß beim bestellen!

Veröffentlicht am

Original Allison Button von 1900 zu Gast im Büro

Allisons Button

Heute war Ralph Allison zu Gast in unserem Büro. Er hat uns einen Button aus dem Jahr 1900 präsentiert. Herr Allison ist ein Nachfahre der Allison-Truppe, einer international auftretende Artisten Gruppe.
Die Allison-Truppe hat sich 1887 gegründet und 13 Jahre später diesen schönen Button mit einem Foto der Artisten anfertigen lassen. Leider konnten wir keine Infos zum Preis und zur Auflage der Buttons erhalten. Aber es war bestimmt keine Standardproduktion. Patentiert wurde der erste Button wie wir ihn heute kennen im Jahre 1896 in den USA und somit waren die Allisons ganz vorne dabei.

Der Button ist sehr gut erhalten und hat auf der Rückseite einen Stern unterhalb der Nadel, der vermutlich die Nadel fixiert, wenn der Button nicht angesteckt wurde.

Die Fotos zeigen Ralph Allison, der heute zu Swing Musik Jongliert, und eine Werbeanzeige von 1921 im Artistischen Fachblatt.

Wir haben uns sehr über den Besuch gefreut;-)

Allisons

Veröffentlicht am

Selbst Buttons herstellen? Wir verleihen auch Buttonmaschinen!

7 Tage 56mm Leih-Set

Ab sofort verleihen wir auch #Buttonmaschinen. Die beiden Standardgrößen 25mm und 56mm liefern wir inklusive #Papierstanzen. Ihr könnt die Maschinen für 7 Tage benutzen und kostenfrei zurücksenden. Somit ist die #Weihnachtsfeier gerettet und Ihr könnt jedem Mitarbeiter einen individuellen #Button machen. Wer die Maschinen vor #Weihnachten bestellt, braucht sie erst im neuen Jahr zurücksenden.

https://www.dailybuttons.de/produkt-kategorie/buttonmaschinen

Veröffentlicht am

Buttonmaschinen, Papierstanzen & Buttonrohlinge

Buttonmaschine56mm

Es gibt Neuigkeiten;-). Wir verkaufen ab sofort auch Buttonmaschinen, Papierstanzen & Buttonrohlinge.
Hochwertige Verarbeitung, langlebiges Metall…..fast unkaputtbar. Auf jede Maschine gibt es 10 Jahre Garantie. Es besteht also kein Risiko.
Es gibt die beiden klassischen Buttongrößen: 25mm & 56mm.

Mit unseren Buttonmaschinen stellst Du kinderleicht Deine eigenen Buttons her. Du kannst in Windeseile kleine oder auch größere Produktionen durchführen. Wenn Du individuelle Einzelanfertigungen benötigst, dann ist der Kauf einer Buttonmaschine der richtige Weg. Und das beste ist: Du musst nicht warten und kannst Dir Deinen Button direkt anstecken. Für Bands, Schulen, Kitas…..etc..

Leihmaschinen sind auch in Planung. Wer dringend eine benötigt, kann sich vorab schonmal per Mail informieren.

Veröffentlicht am

Verlosung / Gewinnspiel

Wir haben in der letzten Woche ein kleines Gewinnspiel ins Leben gerufen und unter allen Bewertungen bei google (egal ob positiv oder negativ) 3 x 100 Buttons verlost.

Wir freuen uns natürlich darüber, dass es ausschließlich gute Bewertungen waren:-). Die Gewinner haben wir schon per Email benachrichtigt.

  1. Sanny G
  2. Erwin Juhl
  3. Helen Bastian

 

Viel Spaß mit den Buttons!

 

Veröffentlicht am

KAUF AUF RECHNUNG FÜR ALLE!!!

Wir haben vor kurzem schon mit PayPal Plus eine ganze Reihe neuer Zahlungsarten eingeführt. Dazu gehören EC-Lastschrift und die Kreditkartenzahlung, welche bisher nicht möglich waren. Jetzt haben wir auch noch den „Kauf auf Rechnung“ für alle freigeschaltet. Das ist ein neuer Service von PayPal – Ihr benötigt aber kein PayPal-Konto dafür.
Ihr bestellt Eure Buttons wie gewohnt, bekommt aber eine Rechnung mit neuen Bankdetails. Das Geld geht dann auf ein extra PayPal Konto. Für die Zahlung habt Ihr 30 Tage Zeit und bis dahin solltet Ihr Eure Buttons schon erhalten haben.
Die alten Zahlvarianten wie SofortÜberweisung, Vorkasse oder Barzahlung bei der Abholung sind natürlich weiterhin verfügbar.
Ich hoffe, Ihr freut Euch so wie wir darüber;-)

Veröffentlicht am

Update

Liebe Leute! Ich sehen gerade, dass der letzte Post schon vor einiger Zeit geschrieben wurde.

Wir hatten in den letzten Monaten eine wahre #Bestellflut und konnten uns um nichts anderes kümmern als #Buttons zu produzieren. Wenn es so weiter geht, dann verdoppeln wir unseren jährlichen #Produktionsrekord. Danke für Euer #Vertrauen!

Dabei gibt es einige #Neuigkeiten zu vermelden:

Unser neues Geschäftskonto läuft bei der #Ethikbank. Informiert Euch darüber…ein Wechsel zu einer ethisch korrekten Bank ist einfach!

Durch #PaypalPlus stehen jetzt weitere #Zahlungsvarianten zur Verfügung. Neben #Paypal, Vorkasse, Selbstabholung und #Sofortüberweisung könnt Ihr nun auch per #Lastschrift und #Kreditkarte bezahlen. Eine Zahlung auf Rechnung für alle ist gerade in Arbeit.

Viele kennen bereits unseren #Buttondesigner. Wer keine Vorlage für seine #Buttons hat, kann sich mit unserem #Onlinedesigner eine eigene erstellen. Der #Buttondesigner wurde mehrfach geupdated und funktioniert jetzt einfacher und er ist auch auf dem #Smartphone übersichtlicher geworden.

Am Ende des Bestellprozesses im #Onlineshop werdet Ihr seit ein paar Tagen um eine #Bewertung bei #google oder besser #googlecustomerreviews gebeten. Diese Bewertungen helfen uns eine gute Platzierung bei google zu erreichen und es steckt keine Böse Absicht dahinter;-). Also danke schon mal dafür.

Bis bald,

dailybuttons

Veröffentlicht am

GEWINNSPIEL Auflösung

Ich hoffe, Ihr seid gut ins neue Jahr gerutscht. Wir haben jetzt die Buttons am
Anzug gezählt und es sind….tadaaaa: 2.276 Buttons!!!

Wir selbst haben nur 1.600 Stück getippt….trotz jahrelanger Erfahrung mit Buttons;-).

Die Gewinner sind:

1. Sebastian Engelhardt mit 2.600 Stück / 1.000 Buttons (25mm/Nadel)
2. Janina Warth mit 1.859 Stück / 500 Buttons (25mm/Nadel)
3. James (Jack Porfiri) mit 1.667 Stück / 100 Buttons (25mm/Nadel)

Wer das Video noch einmal sehen möchte…: https://www.youtube.com/watch?v=05qw-1AiD9Q

Veröffentlicht am

Mitarbeiter des Monats / Gewinnspiel

[x_video_embed type=“16:9″][/x_video_embed]Wir sind unserem Mitarbeiter des Monats nach der Arbeit gefolgt und haben Ihn dabei gefilmt. Wollt Ihr Buttons gewinnen? Dann schaut Euch das Video an und ratet, wie viele Buttons am Anzug stecken. Wer am besten schätzt, bekommt 1.000 Buttons (25mm/Nadel). Wir zählen die Buttons am Anfang des Jahres und veröffentlichen dann sofort die Gewinner. Das Video seht Ihr auf unserer Startseite so lange das Gewinnspiel läuft.

Veröffentlicht am

Metallicbuttons / Goldbuttons / Silberbuttons

31mm METALLIC gold

Wir haben unsere Spezialbuttons überarbeitet und drucken nun alle Metallicbuttons auf Folie. Dadurch werden die Metallicfarben viel schöner und Eure Buttons fallen jedem sofort ins Auge. Das Foto unten zeigt einen Metallicbutton mit Goldeffekt. Dazu müsst Ihr in den Hintergund Eures Logos einfach einen Gelbton mit den Werten 0%Cyan, 77%Magenta, 22%Yellow und 0%Black legen. Durch das durchschimmernde Metall sieht die Farbe dann „fast“ aus wie echtes Gold. Die Augen unseres Maskottchens auf dem Foto sind übrigens Silber. Mit der Farbe weiss kann bei den Metallicbuttons nicht gedruckt werden!

https://www.dailybuttons.de/produkt-kategorie/neonundmetallic

Veröffentlicht am

Matte Buttons

25mm Buttons Matt

Wir können Euch unsere Buttons ab sofort auch in MATT anbieten. Die Drucke werden mit einer matten Folie kaschiert und sind somit gegen Wind und Wetter geschützt. Das sieht wahnsinnig gut aus!
Zum Start gibt es erstmal den klassischen 25mm Button – weitere Größen und Formen folgen bald.
https://www.dailybuttons.de/shop/25mm-buttons-nadel-matt

Veröffentlicht am

56mm Buttons als Flaschenöffner mit Schlüsselring

56mm Buttons Flaschenöffner Ring

Unsere Flaschenöffnerbuttons gibt es ab heute mit einem Schlüsselring. Jetzt kannst Du den Öffner einfach am Schlüsselbund befestigen oder mit einem Band um den Hals hängen. Somit hast Du den Öffner immer zur Hand, wenn Du ihn brauchst.

56mm Buttons mit Flaschenöffner + Schlüsselring

Veröffentlicht am

Der Spacebutton feiert Jubiläum

Jetzt ist es schon etwas mehr als 4 Jahre her, dass wir einen Button in die Stratosphäre geschickt haben. Für alle, die es noch nicht kennen, ist hier der Link zum Video:

https://www.dailybuttons.de/spacebutton

Dort könnt Ihr auch die komplette Geschichte vom Start bis zur aufregenden Bergung des Buttons in Polen nachlesen.

Viel Spaß!

Veröffentlicht am

Heavy Metal Flaschenöffner

56mm Buttons mit Flaschenoeffner

Unsere neuen Flaschenöffnerbuttons sind jetzt komplett aus Metall. Sie sind haltbarer und liegen viel besser in der Hand. Außerdem haben Sie eine Vorrichtung um einen Schlüsselring durchzuziehen. Und das Beste: Der Preis hat sich nicht geändert;-). Jetzt kannst Du beim öffnen von Flaschen Dein Lieblingsmotiv anschauen. Mit dem Gutscheincode: „heavymetal“ bekommst Du auf alle Öffnerbestellungen bis zum Ende des Monats 10% Rabatt.

56mm Buttons / Flaschenöffner

Veröffentlicht am

>> Ein neuer Button <<

50x76mm Buttons

Wir haben eine neue Buttongröße für Euch: unseren 50x76mm #Button mit abgerundeten Ecken. Ob mit Nadel, als (Kühlschrank-) Magnet oder als Kleidungsmagnet – so viel Fläche für Euer Lieblingsmotiv gab es noch nie ;-).

https://www.dailybuttons.de/shop/50x76mm-buttons-nadel
https://www.dailybuttons.de/shop/50x76mm-buttons-magnet
https://www.dailybuttons.de/shop/50x76mm-buttons-kleidungsmagnet

Veröffentlicht am

Neue Version des dailybuttons Buttondesigner

Buttondesigner Screenshot

Wir haben ein Update unseres Buttondesigner-Tool hochgeladen. Er ist jetzt einfacher zu bedienen und die Motive können für die Bestellung direkt in den Warenkorb gelegt werden. Ihr könnt Eure Designs auch direkt aus dem Designer bei Facebook, Instagram etc. posten. Warum? Keine Ahnung….aber es geht;-) Viel Spaß!

Veröffentlicht am

Stoppt Strauß! – Button

Unser Buttonmuseum hat einen Neuzugang. Der Stoppt Strauß! – Button von 1980.

„Nach dem schwerpunktmäßig mit der Parole „Stoppt Strauß“ unter relativ großem Materialaufwand geführten Wahlkampf wurde das Ergebnis von 9319 Zweitstimmen nicht weiter beachtet. Dennoch war die Kampagne gegen die Kanzlerkandidatur von Franz Josef Strauß (CSU), die auch von anderen Gruppen getragen wurde, insofern erfolgreich, als viele Wähler aus dem linksalternativen Spektrum bei der Bundestagswahl 1980 noch mehrheitlich die von ihnen als „kleineres Übel“ empfundene SPD wählten. Helmut Schmidt blieb vorerst weiter Regierungschef in einer Koalition mit der FDP, und eine Kanzlerschaft von Strauß wurde verhindert.

Bundesweit für Aufsehen sorgte das Albertus-Magnus-Gymnasium während des Bundestagswahlkampfs 1980 mit der Entscheidung der Schulleitung am 17. Juli 1980, die 18-jährige Schülerin Christine Schanderl wegen Tragens eines gegen Franz Josef Strauß gerichteten „Stoppt-Strauß“-Buttons des Gymnasiums zu verweisen. Die Schulleitung berief sich dabei auf eine Ministerialverordnung von 1973, nach der „politische Werbung durch Wort, Bild, Schrift und Emblem“ innerhalb der Schule mit einem Verweis oder auch der Relegation bestraft werden konnte.

Trotz eines für sie positiven Urteils des Verwaltungsgerichtes Regensburg verwehrte ihr mit dem Hinweis auf die eingelegte Berufung der Leiter der Schule weiterhin den Zutritt zum Unterricht. Am 27. Mai 1981 entschied indes der Bayerische Verfassungsgerichtshof Schanderl habe das Grundrecht auf freie Meinungsäußerung auch in der Schule ausüben dürfen.“

Quelle: Wikipedia

Veröffentlicht am

Schlado – Scheiss Langer Donnerstag

Schlado

Könnt Ihr Euch noch an den langen Donnerstag erinnern? Umgangssprachlich hieß dieser Schlado und es gab viele Gegenstimmen. Warum, das weiss heute niemand mehr. Der Träger dieses Buttons wird vermutlich jetzt auch mal um 20 Uhr einkaufen.

Den ersten langen Donnerstag gab es am 5. Oktober 1989 und an diesem Tag durften die Geschäfte bis 20:30h geöffnet bleiben.

Veröffentlicht am

25mm Buttons jetzt auch mit Butterflyverschluss

Die kleinen 25mm Buttons könnt Ihr nun auch mit einem Butterflyverschluss bestellen. Damit kann man die Buttons anstecken und hinterlässt nur 1 kleines Loch in der Kleidung. Bei der klassischen Bogennadel sind es ja bekanntlich 2 Löcher.

Außerdem ist es mit diesem Verschluss möglich, die Buttons als Ohrringe zu tragen. Ob wir das gut oder schlecht finden, ist noch nicht sicher;-)

https://www.dailybuttons.de/shop/25mm-buttons-butterflyverschluss

Veröffentlicht am

Buttons in allen Variationen

Die Menge an unterschiedlichen Buttons ist sehr groß. Im Laufe der Zeit wurde mit so ziemlich allen Materialien und Befestigungsmöglichkeiten experimentiert. Am häufigsten verbreitet ist der Button mit der Nadel auf der Rückseite. Dieses Exemplar mit einer Wäscheklammer dürfte recht selten vorkommen…

Veröffentlicht am

dailybuttons in space – ein Button in der Stratosphäre

Am Wochenende haben wir den ersten Button an einem Wetterballon in den „fast“ Weltraum fliegen lassen. Er ist laut GPS-Tracker 320km entfernt in einem polnischen Wald gelandet. Leider konnten wir bis jetzt die Kamera mit dem Film nicht finden. Hoffentlich können wir bald mehr berichten…

Veröffentlicht am

Die Geschichte des Buttons…

Am 21. July 1896 wurde der “Badge Pin oder Button” mit der US Patent Nummer 564356 für George B. Adams und seine Firma “Whitehead & Hoag Company of Newark, New Jersey” eingetragen.

“Ein Pin-Back Button oder Pinback Button, Pin Button, Button Badge oder einfach Pin-Back, ist ein Button oder Badge der kurzfristig an einer Oberfläche oder einem Stoff befestigt werden kann. Dies geschieht durch eine Sicherheitsnadel oder einer Nadel, die aus Draht gebogen wurde. Dieser Befestigungsmeachanismus ist auf der Rückseite einer Metallscheibe (flach oder auch gewölbt) verankert, so dass die Vorderseite frei bleibt um ein Bild oder eine Nachricht zu tragen.”

Ein Button oder Pinback Button wird häufig mit politischen Kampagnen in den USA in Verbindung gebracht, weil dort das erste Patent auf die Buttons 1896 eingetragen wurde.
Doch schon seit 1789 wurden politische Buttons und den USA verwendet um George Washington´s Wahlkampf zu unterstützen. Diese Buttons wurden an die Kleidung angenäht und hatten noch keine Nadel auf der Rückseite.
Die ersten Buttons mit Fotos wurden 1860 eingesetzt um Abraham Lincoln zu unterstützen.

Die Firma Whitehead and Hoag, Co. aus New Jersey sind als die ersten Buttonproduzenten bekannt. Sie haben das wichtigste Patent in der Buttongeschichte am 21 Juli 1896 für einen Button angemeldet. Durch dieses Patent wurde die Produktion der Buttons viel günstiger, weil es nun möglich war einen Druck um eine Metallscheibe zu legen und diesen mit einer Zelluloid-Folie zu schützen. Die Rückseiten der Buttons hatten auch eine Nadel um den Button an der Kleidung zu befestigen. Diese Buttons haben schon grosse Ähnlichkeit mit den Buttons, wie wir sie heute kennen.

Die frühen Buttons aus dem Jahr 1898 wurden mit der damals populären Cartoon-Figur, dem “Yellow Kid” bedruckt, um die Verkäufe von Kaugummi und Zigaretten zu erhöhen. Die Buttons hatten eine gewölbte Öffnung auf der Rückseite um dort zusätzliche Werbung in Textform anzubringen.

1945 hat die Kellogg Company in Ihren Cereal Boxen Buttons zum Sammeln versteckt. Von diesen Buttons gab es 5 Serien mit insgesamt 18 verschiedenen Motiven.

Die “Yellow Kid” und Kellogg Buttons sind heute unter Sammlern sehr begehrt.

Bei dem Wahlkampf von MacKinley im Jahre 1896 wurden die Buttons zum ersten Mal so richtig populär. Es wurden allein für McKinley über 800 verschiedene Motive erstellt. Ein Abgeordneter aus St. Louis hat 25.000 McKinley Buttons verschenkt. Diese Buttons, so glaubt man, haben McKinley grosse Vorteile bei der Wahl verschafft.

Neben den politischen Buttons gab es natürlich auch die Protestbuttons. Das 1958 entworfene Peace-Zeichen ist eines der bekanntesten Symbole der Protestbuttons. Diese Buttons wurden im selben Jahr in England bei Protestmärschen für die atomare Abrüstung getragen.

Aber auch Rockbands haben den Wert der Buttons recht schnell erkannt. Sie waren ein günstiger Weg um Ihre Fans glücklich zu machen und wurden zu Promotion-Zwecken eingesetzt.
Die beliebteste Buttongröße war in diesem Segment der 25mm Button (one-inch-button). Dafür war die in London ansässige Firma “Better Badges” verantwortlich, die in den Jahren 1976 – 1982 Millionen von One-Inch-Buttons produziert hat. Bei MusikBands ist diese Buttongröße bis heute am meisten vertreten.

Ein weiterer Klassiker unter den Buttons ist der Smiley – Button. Dieses Logo wurde von Harvey Ball im Jahre 1963 entworfen. Bei der ersten Bestellung wurden gerade mal 100 Buttons davon produziert um die Arbeitsmoral unter den Angestellten der “State Mutual Life Assurance Company” zu verbessern. Als 1970 der Smiley mit dem Spruch “Have a Happy Day” versehen wurde, bekam dieser Button Kultstatus. 1972 wurden geschätzte 50 Millionen Smiley-Buttons verkauft….Wahnsinn!

Heute wird der Button hauptsächlich zu Promotion- und Marketingzwecken eingesetzt. Er informiert und macht Kunden neugierig. Buttons sind nicht nur Fashion Statements, sondern eine eigene Werbetafel um auf Deinen Glauben oder Deine Leidenschaft aufmerksam zu machen.

Quellen: wikipedia.com, zippypins.com, dailybuttons.de