Veröffentlicht am

Buttons vs. Biobuttons

Biobuttons? Du möchtest Buttons bestellen und weißt nicht ob dies mit Deinem Umweltbewusstsein zusammen passt? Du hast von Biobuttons gehört, aber bist Dir noch unsicher? Wir helfen Dir den richtigen Button zu finden. Hier wir zeigen Euch hier die wichtigsten Unterschiede zwischen normalen Buttons und unseren Biobuttons, auch Ökobuttons genannt.

Rund, Eckig, Oval, Dreieckig…und mehr!

NORMALE BUTTONS

Buttons kaufen!

Gut für die Umwelt – Gut für Dich!

BIOBUTTONS

Jetzt bestellen!

Biobuttons und die Vorteile

Unsere Biobuttons sind zu 100% biologisch abbaubar, recyclingfähig und zudem CO2 neutral. Bio Buttons sind nachhaltige Buttons und somit eine Investition in die Zukunft. Denn bei der Herstellung werden Ressourcen geschont und Müllberge verringert.

Das Material dieser Öko Buttons ist ein Gemisch aus Holzfasern. Diese stammen aus zertifizierter und nachhaltiger Waldbewirtschaftung. Auch die Schutzfolie ist zu 100% kompostierbar und enthält kein Plastik.

Diese Ökobuttons sind wesentlich leichter als die klassischen Metallbuttons und trotzdem sehr robust. Es gibt sie mit einem Ansteckclip oder alternativ mit einer Nadel.

Biobuttons und die Nachteile

Bio-Buttons gibt es in der für die Umwelt perfekten Version mit einem Clip und alternativ mit einer zusätzlichen Nadel auf der Rückseite. Bei der zweiten Variante mit der Nadel gibt es das Problem, dass diese aus Metall besteht. Vor der Kompostierung muss man sie entfernen. Mit einem kräftigen Zug kann man den Ökobutton auseinander ziehen um die Nadel herauszunehmen.

Unsere Biobuttons werden aus technischen Gründen mit einem sehr starken Pressdruck gefertigt, damit das Material der Buttons in seiner Form bleibt. Dadurch kann es zu leichten Rissen im Toner am seitlichen Buttonrand kommen. Wir empfehlen bei dunklen Farben den Druck nur auf der Vorderseite zu platzieren. Bei helleren Farben fällt dies so gut wir gar nicht auf. 

Ökobuttons gibt es im Moment leider nur als runden Button in 56mm Größe.

Normale Buttons – Vorteile

Im Vergleich zu Biobuttons kennt normale Buttons vermutlich jeder. Es gibt sie in einer großen Vielzahl an Größen, Formen und zusätzlich mit vielen verschiedenen Befestigungsarten auf der Rückseite. Sie sind nahezu unverwüstlich und bereitem dem Träger eine jahrelange Freude. Sie sind günstig in der Herstellung daher ein ideales Werbemittel.

Normale Buttons – Nachteile

Die klassischen Buttons bestehen aus Metall. Wir verwenden größtenteils recyceltes Metall, jedoch ist und bleibt es Metall. Das Mylar ist eine Schutzfolie aus Plastik. Sie schützt das gedruckte Motiv gegen Kratzer und sonstige äußere Einflüsse. Auch bei unseren matten Buttons wird eine hauchdünne matte Folie auf den Druck laminiert und diese besteht aus dem gleichen Material.

Gemeinsamkeiten bei Buttons und Biobuttons

Wir drucken alle Buttons auf FSC-zertifiziertem Papier und betreiben unsere Maschinen und Geräte mit echtem Ökostrom. Der Toner in unseren Druckmaschinen ist vegan und wir verwenden Versandkartons mehrfach wenn diese noch gut erhalten sind.

FAZIT – Buttons vs. Biobuttons

Biobuttons sind eine tolle Sache und auf jeden Fall der richtige Weg, wenn man Buttons ökologisch bestellen möchte. Für einen kürzeren Einsatzzweck sind sie vermutlich die bessere Wahl. Wer aus einem großen Repertoire an Größen und Formen wählen möchte, der kommt um die klassischen Metallbuttons im Moment noch nicht herum. Da diese Buttons lange halten und preislich sehr attraktiv sind, sind unsere Metallbuttons die ideale Wahl für Werbekampagnen, als Touristenmagnet oder für das Bandmerchandise.

Sobald es ökologische Buttons in anderen Größen gibt, werden wir diese natürlich in unser Sortiment aufnehmen.

dailybuttons – Buttons mit DEINEM Motiv